Beiträge

Seminar im Rahmen der „Elternakademie Kaliningrad“

Wie können wir unsere Kinder vor Extremspielen in sozialen Netzwerken schützen?

Heutzutage nehmen soziale Netzwerke einen großen Platz in unserem Leben ein. Das betrifft auch unsere Kinder. Man könnte sogar sagen, daß Kinder für den Einfluß der sozialen Netzwerke anfälliger sind als Erwachsene. Die letzten Nachrichten über ‚Todesgruppen‘ in Netzwerken, die Kinder offen zum Selbstmord aufrufen, besorgen und beunruhigen viele Eltern, was nachvollziehbar ist!

Über Vor- und Nachteile von sozialen Netzwerken, welche Gefahren diese bergen und wie wir unsere Kinder im offenen Ozean des Internets schützen können, darüber diskutieren wir bei diesem Seminar.

Auch für dieses Eltern-Seminar dürfen wir wieder den Psychologen Hans-Wolff Graf aus München begrüßen.

Wir freuen uns auf Eure/Ihre Gedanken und Fragen sowie einen regen Austausch!

Am 5. April 2017 von 18°° bis 21°° Uhr
(Tschechow Bibliothek, Kaliningrad)

Seminar mit den Psychologen Swetlana Dovzhenko, Yurij Deschkowitsch und Hans-Wolff Graf

Wie lerne ich aus Fehlern? – Oder: Eine neue Sicht auf eine alte Angst!

Wie lerne ich aus Fehlern? – Oder: Eine neue Sicht auf eine alte Angst!

Wieder auf dem falschen ‚Dampfer‘; immer ich!“ – so bedauern wir uns nur allzu oft, wenn uns „das Leben“ wieder einmal schlecht behandelt. Wir haben Angst vor einer Prüfung, vor einem neuen Projekt, einer Aufgabe, dem ersten Date, Angst davor, etwas falsch zu machen, dumm oder lächerlich zu erscheinen oder aufgrund von Fehlern die Arbeit, das Gehalt, die Liebe und die Achtung der Nächsten zu verlieren. Gefangen in diesen vielen Ängsten unternehmen wir sehr oft „besser“ nichts, vernachlässigen unsere Wünsche, Bedürfnisse und Ziele, erstarren in ihnen.

Aber das paßt uns nicht, wir sind dessen überdrüßig, nicht wahr?

Dann ist dieses Seminar für Sie genau richtig!

Dazu dürfen wir den Psychologen Hans-Wolff Graf aus München auf diesem Seminar begrüßen, der feststellt:

  • Fehler sind unsere einzige Chance, zu lernen und
  • die Angst vor Fehlern ist völlig unbegründet, unnatürlich und unsinnig!

Wir freuen uns auf Ihre Gedanken und Fragen sowie auf einen spannenden Austausch!

Am 3. und 4. April 2017 von 18°° bis 21°° Uhr
(Tschechow Bibliothek, Kaliningrad)

Seminar mit den Psychologen Swetlana Dovzhenko, Yurij Deschkowitsch und Hans-Wolff Graf

Selbstvertrauen und Vertrauen zur Welt

SELBSTVERTRAUEN als Schlüssel zu einem glücklichen und erfüllten Leben

Wir alle streben nach einem glücklichen und erfüllten Leben, sei es  im Familien- und Freundeskreis oder beruflich. Doch dabei zweifeln wir oft endlos an uns selber, fühlen uns schuldig, haben Angst, einen Fehler zu machen, wieder einmal falsch zu liegen…

Wie ist dieser  Teufelskreis zu unterbrechen? Was sind unsere wahren Wünsche und Motive, und wie erkennen wir sie? Wie können wir das Leben mit Freude über die eigenen – kleinen wie großen – Entdeckungen, Erlebnisse und Erfolge füllen?

Darüber werden wir uns bei unserem Seminar im März austauschen.

Wir freuen uns auf Sie!

Am 19. März 2017 von 12°° bis 15°° Uhr
(Tschechow Bibliothek, Kaliningrad)

Seminarleiter: Swetlana Dovzhenko und Yurij Deschkowitsch

Aktuelle Probleme im Bereich der Arbeitsgesetzgebung der Russischen Föderation

 

Auf diesem Seminar widmen wir uns folgenden Fragen, mit denen, jeder, der ein Arbeitsverhältnis eingeht, konfrontiert ist:

katja

  • Welche Rechte haben Arbeitsnehmer, die keinen Arbeitsvertrag unterzeichnet haben?
  • Was tun, wenn der Arbeitgeber den Lohn nicht auszahlt?
  • Wie kann ich meine Arbeitsrechte schützen?

 

15.März 2017 – 18.30-20.00 Uhr

(Tschechow Bibliothek, Kaliningrad, Rußland)

Seminarleiterin: Ekaterina Gribanowa, Rechtsanwältin

(Kaliningrader Gebietsanwaltskollegium)

 

Veranstaltung auch auf facebook (russisch)

 

 

Wohnnebenkosten – Aktuelle Probleme in Kaliningrad

Die allgemeine Lage für die Bewohner im Kaliningrader Gebiet wird ständig brisanter, so auch auf dem Wohnungsmarkt. Unübersichtliche Vorschriften und an Wucher grenzende Kosten sind hier Alltag.

Deshalb bietet die Rechtsanwältin Ekaterina Gribanova – Mitglied des Vorstands im Kaliningrader Anthropos-Verein – ein Seminar zu diesem Thema an.

Sie wird den aktuellen Fragen, die fast jedem dort bekannt sind, nachgehen: „Wer muß was bezahlen?“, „Was müssen Sie wissen, um nicht zu viel zu bezahlen?“, „Welche Wohnnebenkosten sind überhaupt vom Mieter/Besitzer zu zahlen?“, „Welche Wohnnebenkosten sind fällig, obwohl Sie die Wohnung de facto nicht bewohnen?“ u.v.m.

Auf diese und andere brennende Fragen werden Sie diesem Seminar eine Antwort in finden!

Ich freue mich auf Sie!Foto Wohnnebenkosten Seminar 15.2. Kaliningrad

Am 15. Februar 2017 12°° bis 15°° Uhr
(Tschechow Bibliothek, Kaliningrad)

Seminarleiterin: Ekaterina Gribanowa

 

Veranstaltung auch auf facebook (russisch)

 

 

Vom Traum zur Verwirklichung oder die Kunst der gewünschten Veränderungen

In unserer Kindheit und Jugend sind wir alle voller grandioser Pläne und Ziele. Wir sind bereit, Berge zu versetzen und die ganze Welt um uns herum zu verändern.

Doch wie oft passiert es, daß die Jahre vergehen; der Alltag und die Routine erfordern täglich unsere Kraft und Zeit und wir merken gar nicht, wie wir Tag für Tag unsere Wünsche und Träume vergessen. Wir finden uns damit ab, erklären uns selbst: „Viele Menschen leben auf solche Art und Weise“, „Das war sowieso unmöglich“, „Nun, so sehr wollten wir es doch nicht…“

Foto Sweta Veranstaltung 12.02.2017

Wenn Sie sich aber mit den Fragen „Wie kann ich mein Leben glücklich, erfüllt und interessant gestalten?“, „Wie kann ich meine Träume verwirklichen?“, „Wohin verschwindet meine Kraft und Zeit?“, „Warum ändert sich nichts?“ beschäftigen, dann ist dieses Seminar für Sie gemacht!

Wir freuen uns auf Sie!

Am 12. Februar 2017 von 12.°° bis 15.°° Uhr
(Tschechow Bibliothek, Kaliningrad)

Seminarleiter: Swetlana Dovzhenko und Yurij Deschkowitsch

Veranstaltung auch auf facebook (russisch)