Wie lerne ich aus Fehlern? – Oder: Eine neue Sicht auf eine alte Angst!

Wie lerne ich aus Fehlern? – Oder: Eine neue Sicht auf eine alte Angst!

Wieder auf dem falschen ‚Dampfer‘; immer ich!“ – so bedauern wir uns nur allzu oft, wenn uns „das Leben“ wieder einmal schlecht behandelt. Wir haben Angst vor einer Prüfung, vor einem neuen Projekt, einer Aufgabe, dem ersten Date, Angst davor, etwas falsch zu machen, dumm oder lächerlich zu erscheinen oder aufgrund von Fehlern die Arbeit, das Gehalt, die Liebe und die Achtung der Nächsten zu verlieren. Gefangen in diesen vielen Ängsten unternehmen wir sehr oft „besser“ nichts, vernachlässigen unsere Wünsche, Bedürfnisse und Ziele, erstarren in ihnen.

Aber das paßt uns nicht, wir sind dessen überdrüßig, nicht wahr?

Dann ist dieses Seminar für Sie genau richtig!

Dazu dürfen wir den Psychologen Hans-Wolff Graf aus München auf diesem Seminar begrüßen, der feststellt:

  • Fehler sind unsere einzige Chance, zu lernen und
  • die Angst vor Fehlern ist völlig unbegründet, unnatürlich und unsinnig!

Wir freuen uns auf Ihre Gedanken und Fragen sowie auf einen spannenden Austausch!

Am 3. und 4. April 2017 von 18°° bis 21°° Uhr
(Tschechow Bibliothek, Kaliningrad)

Seminar mit den Psychologen Swetlana Dovzhenko, Yurij Deschkowitsch und Hans-Wolff Graf

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *