Gute Nachricht aus Kaliningrad
Einschulungsfest Maiskoje

Gute Nachricht aus Kaliningrad

Am 1. August, ist es Jürgen Leiste mit seiner Frau Ludmila trotz der momentanen Beschränkungen gelungen, wieder in das Kaliningrader Gebiet einzureisen. Wieder vor Ort, besuchte er die vom Anthropos e.V. unterstützten Einrichtungen, wo er einige Aktivitäten materiell und finanziell unterstützen konnte – die Freude über das Wiedersehen und die Hilfen war…

0 Kommentare

Hilfe in Corona-Zeiten – Kaliningrad

Die Präsidentin des Kaliningrader Anthropos-Vereins, Swetlana Dovzhenko, hat gemeinsam mit Ihren [erwachsenen] Kindern eine Aktion gestartet, um älteren Menschen und Menschen mit Behinderung in diesen Zeiten beizustehen. Dafür verteilen Sie Zettel, auf der das Bild mit der Sonne aufgedruckt ist, in der Nachbarschaft und hängen diese an verschiedenen Stellen aus. In Kaliningrad…

0 Kommentare

Dankesgrüße zum Jahreswechsel

Herzlichen Dank für die zahlreichen, lieben Dankesgrüße und Neujahrswünsche, die wir aus dem ganzen Kaliningrader Gebiet zum Jahreswechsel erhielten. Jürgen Leiste überbrachte uns die Grüße aus Gromowo, Krasnolessje, Lwowskoje, Osjorsk, Polessk und zahlreichen weiteren Kinder- und Jugendeinrichtungen.Wir geben diese Dankesgrüße gern an unsere Mitglieder und Förderer des Anthropos e.V. weiter, denn durch…

0 Kommentare

“Mein Tschechow” – der Literatur-Wettbewerb

Seit Jahren fördert der Anthropos e.V. den von Elena Kotowa initiierten und durchgeführten Schreibwettbewerb „Mein Tschechow“ in der Tschechow Bibliothek Kaliningrad, bei dem auch kleine Theaterstücke aufgeführt werden. Anfang Januar 2020 wurde das 10-jährige Jubiläum gefeiert und mit glänzenden Augen nahmen die Gewinner und Teilnehmer des Wettbewerbs aus ganz Rußland die kleinen…

0 Kommentare
Musikwettbewerb “Zauberbogen”
Preisverleihung "Zauberbogen"

Musikwettbewerb “Zauberbogen”

Seit vielen Jahren fördert der Anthropos e.V. Wettbewerbe im ganzen Gebiet. Im Dezember 2019 wurde der Musikwettbewerb „Zauberbogen“, der alle drei Jahre stattfindet, durchgeführt. 45 Solisten und Gruppen stellten sich der hochkarätigen Jury aus Moskau und Kaliningrad. Diesen Wettbewerb fördert der Anthropos e.V. bereits seit 15 Jahren und so manches Talent ist…

0 Kommentare
Unser Jahresbericht 2015
Schüler der Exin-Oberschule Zehdenick mit den Lehrerinnen Frau Sieger und Frau Busch

Unser Jahresbericht 2015

Bilanz der erfolgreichen Tätigkeit des Anthropos e.V. Sommer 2014 bis Sommer 2015 Als wir im August 2014 für den diesjährigen Anthropos-Report den Redaktionsschluß festlegten, war unser Abschluß-Résumé geprägt von einer positiven Aussicht auf die weitere freundschaftliche und grenzübergreifende Arbeit des Anthropos e.V., vor allem, was unser „Großprojekt“ in der russischen Enklave Kaliningrad…

0 Kommentare
FreeKaliningrad über das 20-jährige Jubiläum
Nina Schabalina, die im Kinderheim in Bolschoje Issakowo aufwuchs, bei ihrer Glückwunschrede

FreeKaliningrad über das 20-jährige Jubiläum

Eine der ältesten gemeinnützigen Organisationen des Kaliningrader Gebiets feierte seinen runden Geburtstag Swetlana Dovzhenko begrüßt Nina Schabalina, die im Kinderheim in Bolschoje Issakowo aufwuchs Nina Schabalina, die im Kinderheim in Bolschoje Issakowo aufwuchs, bei ihrer Glückwunschrede Dmitri Dergunow und Swetlana Dovzhenko – Vorstand des Sojus Anthropos Kaliningrad Hans-Wolff Graf mit den beiden…

0 Kommentare